Andreas Heck

Andreas Heck

Selbständiger Webdesigner

Viel Heckmeck in der Zeitung

Die Vergangenheit holt einen immer wieder ein, auch wenn man meint, man könne sie durch Neuanfänge hinter sich lassen. Macht ja aber auch nichts.

Im Dezember bekam ich einen Anruf von Frau Schäfer von der Südwestpresse. Nachdem sie meinen Namen im Focus gefunden hätte, würde sie mich gerne zum Thema iPhone Apps interviewen. Hä? Bahnhof! Doch, doch, in der Tat würde ich erwähnt im Focus im Artikel „Ich und meine Super-App“, wer denkt sich solche Titel aus?
Welch Verwunderung, wurde ich doch anno 2010 von einem Focus-Mann telefonisch befragt, als ich noch aktiv iPhone Apps programmiert hatte. Doch jetzt, Ende 2011, locker 18 Monate nach der letzten App-Veröffentlichung? Um so mehr verwundert hat mich die beharrliche Bitte von Frau Schäfer, mit ihr zum Thema ein Gespräch zu führen.

Na bitte, warum nicht, ich bin ja ein höflicher Mensch und „nein“ sagen fiel mir noch nie leicht. Ich plauderte also aus dem Nähkästchen, war wie immer fürchterlich ehrlich – man hätte ja das eine oder andere geschönt darstellen können, Herr Heck, zefix! – und das Resultat des ganzen Spektakels prangt heute in der SWP unter dem Titel „App-Pionier enttäuscht von Apple“.

Dazu lässt sich sagen:

  • Ich bin nicht enttäuscht von Apple, ich war angepisst von Apples App Reviewer Team.
  • Ich war nie ein Pionier, ich war nur einer der ersten, der bei vieda mitgemacht hat. Und ebenso einer der ersten, der wieder ausstieg :-/
  • Das Foto, das Frau Schäfer geschossen hat, ist fürchterlich und verletzt mein eitles Ego. Dafür kann Frau Schäfer am allerwenigsten, aber zum einen ist rechts nicht meine Schoko-Seite (liegt sicherlich an meiner politischen Gesinnung) und zweitens lächele ich wie ein Debiler, der gerade oral befriedigt wird. Was ein Scheiß!

Und bitte nein, es frage mich keiner mehr, ob ich noch iPhone Apps mache. Ich mache keine! Und ja, all meine App-Ideen, meist schon mit fertigen und sehr geilen Konzepten, können bei mir gekauft werden:
privat (at) andreasheck.de 😉

 

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.